DAS SOCIAL-MEDIA-BRIEFING AUS DEM WILLY-BRANDT-HAUS – DAS BESTE AUS DEM INTERNET | KW 26

Montag, 28. Juni 2021

Jeden Montag verschickt die Leiterin der Digitalen Kanäle, Carline Mohr, ein persönliches Mailing für all die Menschen da draußen, die nicht 24/7 auf Facebook & Co. unterwegs sind und dennoch nichts verpassen wollen. Darin: jeweils die Netz-Highlights der letzten Woche.

„DIE PLÄNE VON HERRN LASCHET SIND UNSERIÖS“

Liebe Kolleginnen und Kollegen aus dem Internet,

vor etwa 10 Jahren bekam ich kurz vor Weihnachten einen Anruf: „Frau Mohr, Sie passen! Würden Sie einem Kind Knochenmark spenden?“ Ich bin nämlich seit Teenagerzeiten als freiwillige Stammzellspenderin registriert. Als ich nach kurzem Durchatmen „ja“ sagte, hat die Sachbearbeiterin vor Erleichterung fast geweint. „Sind Sie GANZ sicher? Es ist zwar gegen das Protokoll, aber wenn wir fest mit ihnen rechnen können, könnte ich jetzt schon die Familie informieren. Als Weihnachtsgeschenk.“ Das werde ich nie vergessen.

weiterlesen auf spd.de

Tags »    «

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: SPD

Kommentare und Pings sind geschlossen.