Mit guten Beispielen voran: Bildung für nachhaltige Entwicklung

Mittwoch, 6. Mai 2009

Bildung für nachhaltige Entwicklung ist im doppelten Sinne essenziell für die wirksame Realisierung von Nachhaltigkeit. Bildung und Ausbildung sind die Schlüssel zu gesellschaftlicher Teilhabe und haben daher zentrale Bedeutung für soziale Nachhaltigkeit. Hier bleibt viel zu tun. Weiterhin ist das deutsche Bildungssystem gekennzeichnet durch geringe Aufstiegsmobilität und fehlende Integration. Bildung und Qualifikation kontinuierlich zu verbessern ist das Ziel der nationalen Nachhaltigkeitsstrategie. Das wird messbar an den Indikatoren und Zielen zur Minimierung der frühen Schulabgänger und zur Erhöhung der Hochschulabsolventenquote verfolgt.

Bildung muss aber auch Nachhaltigkeit thematisieren und Bewusstsein schaffen für die Zukunftsverantwortung jedes Einzelnen. Die UN-Dekade 2005-2014 steht unter der Losung „Bildung für nachhaltige Entwicklung“. Sie tritt ein für eine Bildung, die Menschen dazu befähigt, globale Probleme vorherzusehen, sich ihnen zu stellen und sie zu lösen. Sie will Werte und Prinzipien fördern, die Basis für eine nachhaltige Entwicklung sind.

Noch ist Bildung für nachhaltige Entwicklung nicht ausreichend wirksam verankert und prominent im Fokus der Anstrengungen für eine nachhaltige Entwicklung. Mit der Nachhaltigkeitskonferenz der SPD-Fraktion „Mit guten Beispielen“ leisten wir einen Beitrag zu mehr Sichtbarkeit des Themas und guter Projekte. Anlässlich der Halbzeit der UNESCO-Dekade widmet sie sich nun der Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Eingeladen sind kommunale Projekte aus den Wahlkreisen, die ihr lokales Engagement präsentieren, Ideen und Impulse zur Nachahmung mitbringen und sich vernetzen. Die Vielfalt von Akteuren aus ganz Deutschland – von Grundschulen und weiterführenden Schulen, Berufsschulen, Universitäten, Stiftungen, Umweltzentren bis hin zu Schullandheimen – beweist, nachhaltige Bildung ist an vielen Orten bereits erfolgreich angekommen. Mit diesen guten Beispielen geht es voran.

(Matthias Miersch, nachhaltigkeitspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, zu der Konferenz „Mit guten Beispielen voran – Bildung für nachhaltige Entwicklung“ der SPD-Bundestagsfraktion.

Quelle: SPD-Bundestagsfraktion)

Tags »   , «

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Deutschland

Kommentare und Pings sind geschlossen.