Archiv für die Kategorie » Presse «

Störerhaftung beseitigen

Samstag, 21. Februar 2015 | Autor:

Der „Digitale Gesellschaft e.V.“ hat einen Gesetzentwurf ausgearbeitet, der für die haftungsrechtliche Gleichstellung von normalen Bürgern sowie Gewerbetreibenden, die einen Internet-Zugang via WLAN anbieten, mit kommerziellen Internetprovidern gleichstellt.
weiter…

Thema: Allgemein, Deutschland, Netzpolitik, Online-Recht, Presse, Sonstiges | Kommentare geschlossen

Stadt, Land, Netz! Innovationen für eine digitale Welt

Dienstag, 27. Januar 2015 | Autor:

Im Rahmen der aktuellen Wettbewerbsrunde sucht die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ aus allen Lebensbereichen Innovationen, die Digitalisierung und Vernetzung vorantreiben sowie deren Potenziale erkennen, nutzen und gestalten. Gefragt sind zukunftsweisende Ideen, die zeigen, wie die nachhaltige Gestaltung einer digital vernetzten Welt aussehen kann.

Bis zum 15. März kann man sich bewerben.

Thema: Allgemein, Deutschland, Presse, Sonstiges | Kommentare geschlossen

30.1.2015 – Facebook ändert seine Nutzungsbedingungen

Dienstag, 27. Januar 2015 | Autor:

Bevor man das weltweit größte soziale Netzwerk mit nichtssagenden Bildchen zupflastert sollte man sich besser seriös informieren.

Beispielsweise durch das Interview des Deutschlandfunks mit Carola Elbrecht vom Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV).

Auch ein Blick auf die Seiten des Justizministeriums ist hilfreich, wo man das Schreiben des gelernten Informatikers und Parlamentarischen Staatssekretärs Ulrich Kelber an Facebook findet, in dem er die geplanten neuen Datenrichtlinien kritisch kommentiert und einen effektiven Daten- und Verbraucherschutz eingefordert.

–> Direkt zum Schreiben (pdf/2MB)

Thema: Allgemein, Deutschland, Europa, Netzpolitik, Online-Recht, Presse, Regierung | Kommentare geschlossen

Alles neu macht nicht erst der Mai

Dienstag, 6. Januar 2015 | Autor:

Mit Beginn des neuen Jahres sind eine ganze Reihe von gesetzlichen Änderungen in Kraft getreten, die eGovernment und eCommerce nachhaltig beeinflussen werden. Bei eGovernment-Computing gibt es eine Übersicht des Branchenverbandes Bitkom.

Thema: Allgemein, Online-Recht, Presse, Sonstiges | Kommentare geschlossen

Online-Marketing im Wahlkampf

Freitag, 12. Dezember 2014 | Autor:

Beim „Hamburger Wahlbeobachter“ kann man in einem Gastbeitrag von Benjamin Birkner und Viktor Zawadzki lesen „Wie man mit Online-Kampagnen Wähler adressiert“

Thema: Allgemein, Deutschland, Presse | Kommentare geschlossen

Flugblatt der Woche

Sonntag, 30. November 2014 | Autor:

Im Forum der WebSozis (forum.websozis.de) gibt es das SPD-Flugblatt der Woche immer aktuell in HTML, um es auf der eigenen Internetseite einzubinden. Diese Woche: „Jetzt kommt die Quote„. Eine Anmeldung im Forum lohnt sich aber nicht nur deswegen.

Auf spd.de sind die Flugblätter auch als PDF erhältlich.

Thema: Allgemein, Presse, WebSozis | Kommentare geschlossen

Breitband vs. Netzneutralität

Donnerstag, 9. Oktober 2014 | Autor:

heise.de berichtet über netzpolitische Meinungsverschiedenheiten in der Großen Koalition:
Jens Koeppen (CDU), Vorsitzender des Bundestagsausschusses für die digitale Agenda, will Providern zusätzliche „Servicedienste“ erlauben, wenn sie ländliche Regionen an die Datenautobahn anschließen. Die SPD hält dagegen.
–> Zum Artikel

Thema: Allgemein, Bundestag, Netzpolitik, Presse, Regierung, SPD | Kommentare geschlossen

#btada: Netzpolitik wird im Bundestag hinter verschlossenen Türen debattiert

Freitag, 21. März 2014 | Autor:

Bei Netzpolitik.org fragt Markus Beckedahl, ob es sich wohl nochmal ändert, dass der sagenumwobene „Ausschuss für digitale Agenda“ (#btada) nur hinter verschlossenen Türen tagt:
weiter…

Thema: Allgemein, Bundestag, Netzpolitik, Presse, SPD | Kommentare geschlossen

Lars Klingbeil: “Internet-Ausschuss wird kommen.”

Freitag, 10. Januar 2014 | Autor:

Im Koalitionsvertrag zwischen Union und SPD wurde ein ständiger Internet-Ausschuss vereinbart, doch kurz darauf wurde die Einrichtung erst einmal auf unbestimmte Zeit verschoben. Seitdem ist es um das Thema ruhig geworden. politik-digital.de fragt bei Netzpolitikern der Koalition nach dem Stand der Verhandlungen.

Laut Bundestagsmitglied Lars Klingbeil (SPD) wird der Ausschuss sicher kommen. Er mache aber nur Sinn, wenn er die gesamte Bandbreite der netzpolitischen Themen abdeckt.

>>> Zum Interview

Lars Klingbeil: “Internet-Ausschuss wird kommen.”

hdzimmermann (cc-by-nc-sa 2.0)Im Koalitionsvertrag zwischen Union und SPD wurde ein ständiger Internet-Ausschuss vereinbart, doch kurz darauf wurde die Einrichtung erst einmal auf unbestimmte Zeit verschoben. Seitdem ist es um das Thema ruhig geworden. politik-digital.de fragt bei Netzpolitikern der Koalition nach dem Stand der Verhandlungen. Laut Bundestagsmitglied Lars Klingbeil (SPD) wird der Ausschuss sicher kommen. Er mache aber nur Sinn, wenn er die gesamte Bandbreite der netzpolitischen Themen abdeckt.

– See more at: http://politik-digital.de/interview-lars-klingbeil-aida/#sthash.i1n75bu3.dpuf

Thema: Allgemein, Bundestag, Netzpolitik, Personen, Presse, SPD | Kommentare geschlossen

Was qualifiziert die neue Bundesdatenschutzbeauftragte?

Mittwoch, 18. Dezember 2013 | Autor:

Mit dieser Frage beschäftigt sich internet-law.de und kommt zu der Erkenntnis: „Was qualifiziert also die designierte Bundesdatenschutzbeauftragte Voßhoff? Aus fachlicher Sicht kann die Antwort nur lauten: nichts.“

>>> Zum Artikel

Thema: Allgemein, Deutschland, Netzpolitik, Personen, Presse | Kommentare geschlossen